Internationaler Johann-Gottfried-Seume-Verein „ARETHUSA“ e. V. Grimma

Sa, 07. September 2019

Einladung - Gemütliches Beisammensein der beiden Seumevereine

 
So, 23. Juni 2019

Wie Seume ins Theater gehen!

 
Sa, 22. Juni 2019

Wie Seume ins Theater gehen!

„Ich gehe ins Theater“, diesen Satz nimmt man heute nicht mehr so wörtlich, denn die meisten Theaterbesucher suchen erst einmal einen Parkplatz. Da hören wir erstaunt, dass Johann Gottfried Seume sogar von Grimma aus nach Leipzig ins Theater ging. Geht das denn heute überhaupt noch? Diese Frage kann man nur beantworten, wenn man es selbst einmal versucht. Darum lädt Sie der Internationale Johann-Gottfried-Seume-Verein „Arethusa“e.V. am Samstag, 22. Juni 2019 zu einem Theatergang von Grimma nach Leipzig ein.

Treffpunkt und Start ist das Göschenhaus in Grimma-Hohnstädt. Der Gartendes Museums wird ab 9 Uhr geöffnet sein und lädt zum Verweilen vor dem Start um 10 Uhr ein.

Die erste größere Rast ist nach 13,5 km in Naunhof geplant. Es gibt die Möglichkeit zu einem Mittagessen im Griechischen Restaurant Korfu, Lindenstr. 7. Hier kann, wer will, auch dazu stoßen, Treffpunkt zum Weitergehen ist dann um 14 Uhr die Bäckerei im Bahnhof Naunhof. Der Weg gibt nach weiteren 12 km die Möglichkeit, in Baalsdorf in den Busnach Leipzig zu steigen. Wer aber hier noch bei Kräften ist, läuft die restlichen 8,5 km weiter bis unserem Theaterort Schauspielhaus,Bosestrasse 1, 04109 Leipzig. Denn das Ziel ist nicht nur Leipzig, sondern wie schon bei Seume das THEATER:
19.30 Uhr steht das Drama „Der Prinz von Homburg“ von Heinrich von Kleist auf dem Programm.
Bitte reservieren Sie Ihre Karten selbständig unter 0341/1268168.

Der Rückweg ist nicht geplant – die Heimreise erfolgt also individuell. Die ganze zu laufende Strecke wird ein Begleitfahrzeug in der Nähe sein, sodass Getränke bei Bedarf zur Verfügung stehen und uns eine Sicherheit geboten ist, die Seume nicht hatte. Schließlich kann jeder, wenn die Kräfte schwinden, auf dieses Fahrzeug vertrauen.
Wir freuen uns, wenn Sie sich zu diesem Weg bei uns anmelden, entweder telefonisch unter 0163 3796903 oder besser per Mail:lutz.simmler@seumeverein-arethusa.de

Wir gehen ins Theater.
Nur Mut!

Lutz Simmler Grimma, 22. April 2019
Vorsitzender Arethusa e.V.

 
Sa, 01. Dezember 2018

Festakt anlässlich der Gründung des
Johann-Gottfried-Seume-Vereines
„ARETHUSA“ e.V. Grimma vor 20 Jahren
am 01.12.2018 um 14 Uhr, Aula Haus Seume
des Gymnasiums St. Augustin Grimma

 
Fr, 19. Oktober 2018

Einladung des Johann-Gottfried-Seume-Verein „ARETHUSA“ e.V. Grimma
Erinnerungsorte Seumes

Am Freitag, den 19.10.2018, wird es in der Johann-Gottfried-Seume Bibliothek ab 18.30 Uhr einen neuen Vortrag zu Johann Gottfried Seume geben, welcher vom Seumeverein Arethusa organisiert wird.

 
Mo, 04. Dezember 2017

Johann-Gottfried-Seume-Literaturpreis 2017

Internationaler Johann-Gottfried-Seume-Verein „ARETHUSA“ e. V. Grimma

Sehr geehrte Damen und Herren, ich begrüße Sie hier, in der Aula Haus Seume des Gymnasium St. Augustin in Grimma zur Verleihung des Johann-Gottfried-Seume-Literaturpreises 2017, besonders begrüße ich Herrn Stefan Müller, Vorstandsmitglied der Sparkasse Muldental; Herrn Dr. Thomas Frantzke, Jurymitglied; Herrn Jan Decker, Seume-Literaturpreisträger 2017; die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Muldental Theodor Uhlig, die heute für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung sorgen und ganz herzlich begrüße ich alle Mitglieder des Arethusa e.V. und alle Freunde von Johann-Gottfried-Seume.